Nur der Schiri auf dem Platz entscheidet (Borussen)

verfasst von Philipp(R) - Mönchengladbach - 28.01.2018, 10:35:23

an Hand des Screens an der Mittellinie und um seine Linie beizubehalten. Gerne nach Absprache mit dem 4. oder einen Assistenten. Entscheidet er dann wie beim 11er in Köln ist es ärgerlich, dumm und falsch, aber nicht zu ändern.

Sowohl die Trainer (1x pro HZ) als auch der Schiri selber dürfen sich Szenen angucken. Wird nach Einspruch eines Trainers die Meinung auf dem Platz revidiert, bleibt sein Vetorecht gültig.

---
Erfolg stellt sich dann ein, wenn wir da weitermachen, wo wir früher aufgegeben hätten.

Gemeinsam zur Meisterschaft!

Antworten auf Posting:
16354 Postings in 458 Threads, 877 registrierte User, 126 User online (6 reg. User, 120 Gäste)