Gerade in der Bildung gibt es deutliche Unterschiede (Borussen)

verfasst von Speedrich(R) - Marl/NRW - 22.01.2018, 17:47:25

In England und in den Niederlanden zum Beispiel sind die Studiengebühren recht hoch, in Skandinavien für Nicht-EU-Ausländer ebenfalls.

Denke am ehesten kann man Deutschland in Sachen Attraktivität für Zuwanderung mit Frankreich vergleichen. ABER: Die Franzosen behandeln Zuwanderer nicht annähernd so wie Deutschland. Über den "Dschungel von Calais" wurde ja viel berichtet. Ich selbst habe in Paris und Bordeaux riesige Zeltlager gesehen. Das waren schon echte Slums. In der Hinsicht ist das deutsche System mit Erstaufnahme und dergleichen natürlich wesentlich organisierter.

---
Der Mensch denkt - das Chaos lenkt!

Antworten auf Posting:
  • Gerade in der Bildung gibt es deutliche Unterschiede - Speedrich - 22.01.2018, 17:47:25
14311 Postings in 377 Threads, 875 registrierte User, 64 User online (0 reg. User, 64 Gäste)