Re: man merkt wirklicht (Borussen)

verfasst von vengo(R)   - Berlin Kreuzberg 61 - 17.01.2018, 12:18:51

Sawyer schrieb:
woher einige Leute kommen, bzw. woher nicht.


Das ist ja ein ziemlicher Unsinn. Was sagste denen, die aus MG und Umgebung kommen und trotzdem anders ticken als du. Gibts nicht? Gibts ne Menge. Zum Beispiel alte Säcke, für die der größere "Erzfeind" immer die Fortuna aus Düsseldorf war. Sind die dann weniger gute Borussen? Und was sagste denen, die überhaupt keinen Bock mehr auf dieses Derby haben, weil es in der Vergangenheit von Gewalt überschattet war? Gibts auch nicht? Gibts auch ne Menge.

Mein "Erzfeind" übrigens war, ist und bleibt für immer Bayern München.

Spiele gegen den FC sind ob der regionalen Nähe was besonderes, aber warum sollen die mehr "Feind" sein als die Pillen? Werden die nicht von vielen als "Urverein" aller Retortenclubs gesehen und müssten viel mehr "gehasst" werden?

Das heißt übrigens nicht, dass ich mich nach Niederlagen gegen Köln nicht besonders ärgere, ist halt ein Derby.
Mehr aber auch nicht.

---
Wat weiß ich, hömma? Habbich Löcha inne Hände?!

Antworten auf Posting:
16290 Postings in 457 Threads, 875 registrierte User, 104 User online (3 reg. User, 101 Gäste)