schrieb es grad Sonkagea, dat is et ja (Borussen)

verfasst von Böki(R) - Dortmund - 16.01.2018, 12:22:00

Eberl hat sich auch in der Komfortzone eingerichtet und schon steht die Weiterentwicklung im sportlichen Bereich ziemlich still. Die Hoffnung kann nur sein, dass er wieder seinen Mut, seinen Elan, seine Kreativität , sein Willen zu gestalten wiederfindet, statt nur den Status quo erhalten zu wollen.

---
Hauptsache Fussek, egal welche Liga !!!

Antworten auf Posting:
  • schrieb es grad Sonkagea, dat is et ja - Böki - 16.01.2018, 12:22:00
16359 Postings in 459 Threads, 877 registrierte User, 127 User online (4 reg. User, 123 Gäste)