Für mich ja (Borussen)

verfasst von CroatianSensation(R) - Oberhausen - 15.01.2018, 22:30:51

Da es eine nordamerikanische Sportart ist in dem Sinne, dass da nirgens vergleichbare Gehälter und Zuschauerzahlen gibt. War paar mal damals bei Revierlöwen. Nicht mein Ding. Der reine Spielfluss wird viel zu oft unterbrochen, viel mehr als beim Fussball. Dazu die albernen Playoffs, wo der Ersplatzierte im Prinzip nix vom Tabellenplatz hat. Wäre besser, wenn der Erste einfach Meister wird. Früher schaute ich es im TV ab und an. Damals , wo die Vereine "uncoole" Namen hatten wie Hedos München, SB Rosenheim und Preussen Berlin.

Ok in Schweden hat das einen Reiz :) https://www.youtube.com/watch?v=j5ahku9r0jI
Antworten auf Posting:
  • Für mich ja - CroatianSensation - 15.01.2018, 22:30:51
14235 Postings in 376 Threads, 875 registrierte User, 98 User online (4 reg. User, 94 Gäste)