Kramer und Xhakaria aber auch nicht. (Borussen)

verfasst von superpro(R) - op de Brand - 15.01.2018, 12:10:19

Damit hast du in der Zentrale zwei Pärchen, die nicht funktionieren.
Kramer macht das Spiel grundsätzlich langsam. Seine technischen Fähigkeiten sind sowieso arg limitiert.
Zakaria ist noch viel zu schwankend in seinen Leistungen. Läuft zwar gute Bälle ab mit seinen ewig langen Gräten, aber nach vorne auch recht leicht auszurechnen.
Ich würde mir einen klar defensiv ausgerichteten Kramer mit Cuisance an seiner Seite wünschen.
Grundsätzlich finde ich die Abstimmung unserer 6er-Pärchen katastrophal. Entweder bietet keiner an oder beide rennen nach vorne.
Was wir in dieser Saison schon in Kontersituationen deswegen gelaufen sind, ist mit ein Grund für die hohe Anzahl unserer Gegentore.

---
Dummheit ist auch eine Art von natürlicher Begabung.

Antworten auf Posting:
  • Kramer und Xhakaria aber auch nicht. - superpro - 15.01.2018, 12:10:19
14325 Postings in 378 Threads, 875 registrierte User, 88 User online (5 reg. User, 83 Gäste)