Re: Wir waren ja bei der Abwehr (Borussen)

verfasst von Elm(R) - 03.12.2017, 22:20:46

Alleine heute waren wir bei beiden Toren eigentlich gut aufgestellt, selbst beim ersten, als Vestergaard Gomez nach außen gedrängt hatte. Der muss aber dann den Ball in die Mitte verhindern. Und Ginter läuft in der Mitte einfach nicht weiter. Das war leicht zu verhindern.

Beim zweiten Tour schauen drei Leute auf engstem Raum zu, wie die Didavi wegläuft.

Von den Torhüterpatzern rede ich nicht.

Ich denke, es ist eine Mischung aus 1 und 2, wobei für mich individuelle Patzer halt immer zu Toren führen, egal in welchem System.

So, egal. Gute Nacht!

---
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt!

Antworten auf Posting:
3345 Postings in 73 Threads, 871 registrierte User, 114 User online (1 reg. User, 113 Gäste)