Diskriminierung beginnt im Kopp und entfaltet sich mit (Borussen)

verfasst von Böki(R) - Dortmund - 09.11.2017, 20:54:18

Sprache und Tun. So ist das ;-)

Mich stört ja am meisten das ideologische "Könnte". Dat is vorausschauender Gehorsam und führt wie schon geschrieben nur in die Sackgasse.

Ehrliche, unbefangener Umgang führt dagegen ganz schnell zu direktem Handeln, denn wenn man das Gegenüber verletzt, dann sollte das direkt einem zu Herzen gehen.

Ideologie dagegen geht nie ins Herz, Ideologie führt zumeist ins Eiferertum und die Verbitterung und verletzt dann ebenso, nur andere Leute.

---
Hauptsache Fussek, egal welche Liga !!!

Antworten auf Posting:
  • Diskriminierung beginnt im Kopp und entfaltet sich mit - Böki - 09.11.2017, 20:54:18
1660 Postings in 32 Threads, 871 registrierte User, 43 User online (0 reg. User, 43 Gäste)