Unser Führer war ja auch nicht blond und blauäugig ;). (Borussen)

verfasst von Tyorl(R) - Hildesheim - 09.11.2017, 08:27:40

EL ist ja der König der Neger, also praktisch der Maximalpiktmentierten-Führer. *?Darf man das schreiben?*

Außerdem: warum wird eigentlich noch nicht an Karl May und seine "Indianer-Romane" rumgemäkelt.

Gerade bei der Vergangenheit der Deutschen geht sowas doch garnicht ;).

Wie gestern schon gesagt: es geht hier um Literatur in der der damalige Sprachgebrauch niedergeschrieben wurde. Man kann es also auch übertreiben.

Hat schon mal wer den neu übersetzen, dem aktuellen Sprachgebrauch angepassten, "Herr der Ringe" gelesen?
Grausam, da bin ich sowas von froh die gebundene Ausgabe von 1975 zu haben.
Antworten auf Posting:
  • Unser Führer war ja auch nicht blond und blauäugig ;). - Tyorl - 09.11.2017, 08:27:40
1660 Postings in 32 Threads, 871 registrierte User, 47 User online (0 reg. User, 47 Gäste)