In der RP (Borussen)

verfasst von Jimbo(R) - Nettetal - 10.09.2017, 16:57:05

stand noch ein Artikel (kurz bevor Boba verpflichtet wurde), in dem es darum ging, dass Yeboah eine echte Alternative für den Angriff sei und nur ein Beispiel dafür, dass der Kader an Qualität gewonnen hätte und die etablierten Kräfte sich nicht zu sicher sein dürften.

Ich denke, dass Raffael und Stindl beim Lesen so laut lachen mussten wie selten zuvor im Leben.
Antworten auf Posting:
55028 Postings in 1237 Threads, 869 registrierte User, 93 User online (3 reg. User, 90 Gäste)