Re: Das System ist schlechter als das Idividuum (Borussen)

verfasst von Elm(R) - 09.09.2017, 20:21:36

Dann mach doch bitte mal einen Vorschlag, wer denn alternativ ein System bei uns einstudieren könnte, was uns nachhaltig nach vorne bringen könnte.Und bitte realistisch, Favre zählt also nicht...

Ich fürchte, die Köpfe der Spieler kann man nicht ändern. 11 Zakarias wären gut...

---
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt!

Antworten auf Posting:
54964 Postings in 1235 Threads, 869 registrierte User, 76 User online (2 reg. User, 74 Gäste)