Die Preise sind doch kein Maßstab mehr (Borussen)

verfasst von Flear(R) - Kent, UK - 09.09.2017, 18:43:07

Ein Elvedi darf nicht 4 mal so viel wie Korb kosten.
Raffael hat 6 Millionen gekostet und Vestergaard 14. Noch Fragen?
Frankfurt weiß, dass sie über eine kompakte Mannschaftsleistung kommen müssen. Darauf kann man sich besser vorbereiten, als wenn man für die spielerischen Elemente sorgen muss. Wie ist denn die Entwicklung in Leverkusen, Köln oder Schalke? 3 Spiele sind zu früh. Wir bewerten nach 10!

---
Unten im Dorf nannte man sie die drei Narren, obgleich man sie nicht ungern sah.

Antworten auf Posting:
  • Die Preise sind doch kein Maßstab mehr - Flear - 09.09.2017, 18:43:07
55365 Postings in 1243 Threads, 869 registrierte User, 94 User online (3 reg. User, 91 Gäste)