Re: Ich rede auch nicht von Hecking, sondern von uns (Borussen)

verfasst von Speedrich(R) - Berlin-Moabit - 12.08.2017, 17:03:59

"wenn wir da einen hätten, der die ab minute 60 aufwärts ginge und damit den ermüdenden IV eine neue aufgabe gäbe, wäre das sicherlich nicht schädlich..."

Ist zwar etwas schwer verständlich, aber ich stimme zu ;-) Einen Strafraumstürmer von der Bank bringen zu können, wäre sicherlich eine gute Option. Offenbar traut man das Drmic/Villalba/Yeboah zu. Anders kann ich mir die Kaderzusammenstellung nicht erklären. Womöglich passt es ja auch.

---
Der Mensch denkt - das Chaos lenkt!

Antworten auf Posting:
  • Re: Ich rede auch nicht von Hecking, sondern von uns - Speedrich - 12.08.2017, 17:03:59
52655 Postings in 1169 Threads, 869 registrierte User, 56 User online (0 reg. User, 56 Gäste)