Es gibt doch genug. Spieler wie Burgstaller (Borussen)

verfasst von Philipp(R) - Mönchengladbach - 12.08.2017, 13:11:49

hätten wir doch auch bekommen können. Ähnliches gilt doch auch für Stefan Kutschke, der jetzt zu Ingolstadt ging oder die unten angesprochenen Terrode, Szalai, Uth, Petersen oder Ginczek. Mag sein, dass einer die Rolle als Bankspieler in Gladbach ablehnen würde, aber doch nicht alle. Ansonsten fragte man bei Lezcano, Heller oder Platte an.

Gut, Wunderdinge oder 20+ Tore sollte man von den genannten Spieler nicht erwarten. Im Einzelvergleich mit Herrmann bspw. hielte ich sie auch nicht für stärker, als Bankspieler aber für passender und damit erfolgreicher.

---
Erfolg stellt sich dann ein, wenn wir da weitermachen, wo wir früher aufgegeben hätten.

Gemeinsam zur Meisterschaft!

Antworten auf Posting:
52655 Postings in 1169 Threads, 869 registrierte User, 59 User online (0 reg. User, 59 Gäste)