Terodde, Szalai, Uth oder Petersen (Borussen)

verfasst von Philipp(R) - Mönchengladbach - 12.08.2017, 10:08:20

Persönlicher Wunschspieler wäre Ginczek, der allerdings sehr verletzungsanfällig ist. Jedenfalls alles Spieler, die sich bei uns wohl (auch) auf die Bank setzen würden und bei einer Einwechselung eine ganz andere körperliche Präsenz auf den Platz brächten. Haben sie einen Lauf müsste dann halt auch mal ein Raffael/Stindl auf die Außen oder auf die Bank.

Hofmann, Herrmann und auch Grifo sind weder richtige Stürmer noch bringen diese einen großen körperlichen Vorteil gegenüber den aktuell vorgezogenen Hazard und Traore. In Spielen wie gestern, aber auch in solchen gegen tiefstehende Gegner (langes 0:0) geht es darum auch eine andere Option zu haben und die Brechstange auspacken zu können. Dieser Option sollten wir uns nicht vollständig berauben. Gestern war Traore zeitweise Stoßstürmer und das bringt weder ihm noch uns wirklich viel.

PS: Ich weiß, dass Hofmann gestern für Zakaria eingewechselt wurde.

---
Erfolg stellt sich dann ein, wenn wir da weitermachen, wo wir früher aufgegeben hätten.

Gemeinsam zur Meisterschaft!

Antworten auf Posting:
56885 Postings in 1292 Threads, 870 registrierte User, 127 User online (6 reg. User, 121 Gäste)