Wenn das bedeutet... (Borussen)

verfasst von Elm(R) - 11.08.2017, 09:11:45

....dass die unsinnige Dauerfahnenwedelei zunächst mal aufhört, wäre ich hoch erfreut. ;-)

Und ansonsten? Ich vermisse die Zeit, in denen die meisten Fans in der Nordkurve einfach ins Stadion gegangen sind, um Leute zu treffen, ein Bierchen oder mehr zu trinken und dann gemeinsam Borussia anzufeuern. In der man sich selbst nicht zu wichtig nahm und alle gemeinsam, egal ob Kutte, Normalo, Alki oder was auch immer 90 Minuten für Borussia gebrannt hat. Individuell, laut, situativ.

Einen "Borussen-Kodex" hat damals niemand gebraucht. Jeder wusste, um was es ging. Trotzdem war die Kurve ein Stück weit anarchisch und niemand hat jemals daran gedacht, dass sowas mal "durchorganisiert" werden muss.

Tja, andere Zeiten, andere Sitten! Deswegen ist das Geschriebene auch nicht in erster Linie als Kritik an den Ultras gedacht. Die komplette Struktur der Kurve hat sich geändert, sowohl quantitativ als auch qualitativ. Und das schafft neue Herausforderungen. Vielleicht ist auch entscheidend, welchen Anspruch man an sich selbst und an eine Fankurve hat. Mein Anspruch war nie, Teil eines koordinierten Gesamtwerkes als "Begleitmusik" für ein Fußballspiel zu sein. Am Bökelberg entwickelte sich die Energie automatisch, beeinflusst durch Spielverlauf, Schiri, Verhalten des Gegners, Wetter etc. pp. usw.! Da war halt mal mehr, mal weniger - ganz normal. Heute entwickelt sich diese Energie aus verschiedenen Gründen nicht mehr so. Vielleicht, weil die Kurve zu groß ist, vielleicht weil viele auf einen Capo angewiesen sind, vielleicht weil manchen einfach die Leidenschaft, die Beklopptheit fehlt. Wenn ich früher an Block 16 denke, mein Gott, das war im Grunde doch eine Ansammlung von Gestörten! *fg*

Wie dem auch sei, Zeiten anderen sich/dich. Ich hoffe einfach, dass die Kurve wieder zusammenfindet, geschlossen Stimmung macht, wieder mehr Energie aus sich selbst aufbaut und sich keiner wichtiger nimmt als den Verein bzw. die Mannschaft.

Gruß,
Elm

---
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt!

Antworten auf Posting:
52562 Postings in 1166 Threads, 869 registrierte User, 100 User online (6 reg. User, 94 Gäste)