Man muss ja noch nicht mal in Details gehen (Borussen)

verfasst von baSt!(R) - 14.02.2018, 19:00:14

Es war vor der Saison schon abzusehen, dass wir vorne zu wenig Siegertypen / Spieler mit Abschlussqualität in der Mannschaft haben. Spieler, die im entscheidenden Moment da sind und knipsen.
Wie in anderen Sportarten bei engen Spielständen haben es diese Leute intus mental da zu sein und den Fokus in dem Moment nochmal hochzuschrauben.

Hofmann ist das genaue Gegenteil dieses Siegertyps. Wenns wichtig wird, geht er eher nochmal in Deckung als 100% da zu sein.
Für mich unbegreiflich wie so ein Spieler bei uns noch in der Startaufstellung stehen kann. Dies sehen mittlerweile auch fast alle, nur unsere sportliche Führung nicht.
Bei Hazard trifft im Grunde genommen das Gleiche zu. Der große Unterschied ist, dass er mit unfassbar viel Talent ausgestattet ist. Nur weiß er vom Kopf her nichts damit anzufangen. Da wird blind drauf losgesprintet und aufs Tor geschossen anstatt zwei Sekunden den Kopf hochzunehmen und mal zu überlegen.
Auch das ist seit längerer Zeit bekannt.
Herrmann läuft nach seiner Verletzung komplett der Form hinterher. Wenn Raffael nicht spielt, ist Stindl mit allem beschäftigt nur nicht mit dem Tore schießen. Muss sich zu oft fallen lassen , wird falsch in Szene gesetzt und bietet auch selbst aktuell maximal ausreichende Leistungen an.

Unser komplettes Spiel basiert auf Raffaels Genialität. Er setzt die Leute richtig in Szene , er macht die richtigen Laufwege. Ist er verletzt weiß man meist schon vorher wie das Spiel aus geht.

Der Kader muss stark verändert werden. Es muss ein besserer LV her. Die sonstige Defensive sehe ich als ok an.
Das Problem ist Raffaels Position und da fällt mir nur Kruse als guter Ersatz sein.
Wenn wir dann aber am Ende der Saison im Niemandsland der Tabelle landen wag ich zu bezweifeln , dass wir einen guten Ersatz finden werden bzw. dass Kruse kommt.

Solange man offensiv mit 3-4 Spielern agiert , die allesamt so wenig Siegesgen besitzen, wird sich nichts ändern , sondern eher verschechtern.
Antworten auf Posting:
11454 Postings in 299 Threads, 875 registrierte User, 109 User online (7 reg. User, 102 Gäste)