Eberl (Borussen)

verfasst von Winki(R) - Nähe Ludwigshafen - 12.02.2018, 14:52:06

So sehr wir jetzt auch (zurecht) über Eberl meckern, über seine Fehler in der Kaderzusammenstellung (Wo ist der Drecksack, der Leader in der Mannschaft, LV, wo ist der jemand der weiß, wo das Tor steht und auch rein trifft) und der Verpflichtung und nachträglichen Äußerungen zum Trainer, die allgemeinen "Es ist doch alles gut und wird schon wieder" Statements, ... ICH HABE TROTZDEM ANGST, was wird, wenn er weg ist. Wenn ich mir andere Mannschaften ansehe wie Kölle und HIV, die Kohle über Kohle verbrennen. Was ist, wenn nach Eberl ein Manager alla "Pander" zu uns kommt? Dann gibt es vielleicht ein Strohfeuer und dann bricht alles zusammen.

Ein "Weiter so" geht jetzt nicht mehr; aber ich hoffe immer noch auf einen Neuanfang mit Eberl...

---
BMG 4ever!!!

Antworten auf Posting:
7798 Postings in 195 Threads, 872 registrierte User, 94 User online (4 reg. User, 90 Gäste)