das pfeifkonzert... (Borussen)

verfasst von klingone67(R)   - 04.02.2018, 14:47:58

...und die mittelfinger gingen natürlich gegen die ultras. das war die quittung für den boykott, für den kaum einer verständnis hatte und der, wie gesagt, schlecht kommuniziert war - insbesondere vom fp.
dass aber danach leute, die vorher vaueffell brüllten, jetzt nicht ohoho singen wollten, hat nix mit quittung für die ultras zu tun. wenn zwischendurch mal die mannschaft angefeuert wurde, statt ihr was vorzusingen, waren die meisten leute ja auch wieder dabei.

---
http://P75737426.profiseller.de

Man sagt, Alkohol macht dumm und gleichgültig. Raff ich nicht. Ist mir auch egal.

Antworten auf Posting:
  • das pfeifkonzert... - klingone67 - 04.02.2018, 14:47:58
13192 Postings in 338 Threads, 875 registrierte User, 116 User online (6 reg. User, 110 Gäste)