Re: Kommentar FP zu gestern (Borussen)

verfasst von Huschke(R) - 04.02.2018, 14:31:19

Im Forum kann jeder seine eigene Meinung haben, das ist richtig. Im Block sollten aber alle an einem Strang ziehen. Nach 19 Minuten die Ultras auspfeifen und selber die Stimmung zu boykotieren ist mit Sicherheit das größere Kindergartverhalten.
Ich sehne mich an Zeiten zurück, als Fußball noch ein Männersport war, als es zwar Sponsoren aber nicht diesen Kommerzscheiß gab und als die Fanszene mit EINER Stimme geredet und gehandelt hat. So sachen wie einen komplett leeren Block wie damals am Bökelberg würde es heute doch garnicht mehr geben, da es immer irgendwelche Kleingeister gibt die, aus Protest gegen den Protest oder aus Protest gegen die Organisatoren des Protestes oder aber weil man nicht bereit ist aus Solidarität zum Protest das Spiel nicht sehen zu können, trotdem in den Block gehen.

---
Mit Wasser aus dem Rhein,
gewürzt mit Kot vom Schwein,
Fäkalien andrer Tiere,
so braut man Kölner Biere!

Antworten auf Posting:
7850 Postings in 197 Threads, 872 registrierte User, 54 User online (5 reg. User, 49 Gäste)