Qualität ist da (Borussen)

verfasst von schwimmbuchs(R) - Neuss - 04.02.2018, 11:09:16

Es fehlt nur ganz eindeutig die Kompetenz des Trainers diese abzurufen. Die Verpflichtung von hecking über letzten Sommer hinaus war eberls größter Fehler bei uns. Die Mannschaft hat enormes Potential was hier und da aufblitzt, von unserem unfähigen Übungsleiter aber nicht konsequent ausgeschöpft wird. Nichts hat Hand und Fuß. Alles individuelles Stückwerk. Grausig anzuschauen.

Mir geht es ähnlich wie dir. Ich hätte nie gedacht, dass ich sogar mal froh bin, wenn ich einen zwingenden anderen Termin habe und nicht in den Park muss. Das hatte ich selbst unter frontzeck und Schubert am Ende nicht. Ich bin diese Mannschaft, ihren völlig ahnungs- und hilflosen Trainer samt schönredner manager einfach leid. Lediglich meine Freunde und die Zeit vor und nach dem Spiel fehlen mir dann sehr. Gäbe es die nicht, ich würde wohl gar nicht mehr fahren.

Ob das bei anderen Mannschaften auch so ist, kann ich nicht sagen. Da fehlt mir das Herzblut für die um das beurteilen zu können. Ich kann aber beurteilen, dass keine andere Mannschaft so erkennbar planlos spielt wie unsere und sich hinterher alle hinstellen und erzählen, dass ja eigentlich alles toll sei - nach 8 Punkten in 8 spielen. Das ist derzeit so als schaue man einem großen Haufen Geld beim kokeln zu und keiner rettet es, sondern freut sich einfach das es warm wird.

---
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten... ;)

Antworten auf Posting:
7817 Postings in 195 Threads, 872 registrierte User, 47 User online (0 reg. User, 47 Gäste)