ja, da hat Pro7 keinen Einfluss drauf; das ist richtig (Borussen)

verfasst von Tyorl(R) - Hildesheim - 29.01.2018, 14:15:29

Der VAR ist da natürlich ausgereifter, aber er wird ja auch viel weniger benötigt, weil

1.) ca. 100 Schiris auf dem Platz stehen;

2.) 95% der "Fouls" in einer statischen Sitation oder in einer 1:1 Situation entstehen, wo aber dennoch mind. 2 Schiris mit unterschiedlichen Blickwinkeln draufgucken, das Spiel sofort unterbrochen ist und somit Entscheidungen sofort gefällt werden

3.) der Ober-Schiri auf dem Platz eine Autorität ist (was passiert, wenn da mal Amateure pfeiffen, hat man vor 2 Jahren gesehen, als die Profi-Schiris im Streik waren; da gab es dann trotz ausgereifter VAR harnebüchende Fehlentscheidungen)

In diesem Zusammenhang kann man Fussball und Football überhaupt nicht vergleichen.
Antworten auf Posting:
  • ja, da hat Pro7 keinen Einfluss drauf; das ist richtig - Tyorl - 29.01.2018, 14:15:29
7960 Postings in 200 Threads, 872 registrierte User, 96 User online (3 reg. User, 93 Gäste)