Was beschwert Ihr Euch hier eig. über den Klima Wandel? (Borussen)

verfasst von sob(R) - "Borussenbastion Südniedersachsen" - 02.01.2018, 12:45:40

DIESES besorgniserregende Phänomen haben WIR ALLE selber zu verantworten. Nun plötzlich darüber zu mäkeln, ist doch Sarkasmus in Reinkultur. Das ist ähnlich widersinnig, wie sich über das Verschwinden von Fluginsekten und infolgedessen die erschreckend stark fallenden Singvogelbestände durch intensive Landwirtschaft (Vernichtung der variationsreichen, kleinteiligen Bauern durch Großagrarier und deren politische Handlanger, Spritzmittel und Düngerübereinsatz, riesenflächige Monokulturen, monotone Mais-Raps-Gerstekulturen, Abzapfung unseres Grundwasserspiegel durch Spargel-Grossaggrarier bei gleichzeitiger zunehmender Verseuchung des Gleichen usw.) zu beschweren, um am nächsten Tag bei LIDL Milch, Fleisch und Tomaten möglichst günstig aus eben GENAU diesen Bezugsquellen einzukaufen, ohne auch nur einen Funken schlechtes Gewissen dabei zu entwickeln.
Hallelujah, es lebe die Doppelmoral!

---
Fussball ist die schönste Nebensache der Welt!
Borussia Mönchengladbach ist eine Herzenssache!

Antworten auf Posting:
7660 Postings in 192 Threads, 872 registrierte User, 122 User online (10 reg. User, 112 Gäste)