Ich meine ja bei dir ist einiges falsch (Borussen)

verfasst von Speedrich(R) - Marl/NRW - 16.12.2017, 11:52:36

Also in deinem vorherigen Posting natürlich. Flear stimme ich nachwievor zu 100% zu.

Und gestern habe ich ein gutes Heimspiel gesehen. Es ging direkt so los wie man es nach dem miesen Spiel in Freiburg erwarten durfte. Hinten standen wir m. E. gut. Vestergaard hat ein sehr starkes Spiel gemacht. Dann gab es ein Missverständnis im Mittelfeld (Hazard und Elvedi?) und Hunt und Hahn haben das extrem stark gespielt und abgeschlossen. Muss man ja auch mal sagen. Ansonsten hatten wir noch drei 100%ige Torchancen und haben verdient gewonnen. Dazu mit einer jungen Mannschaft mit zwei Riesentalenten im Mittelfeld. Ich war gestern richtig stolz und lese hier, dass wir ängstlich, schwach, vogelwild und nur mit Glück agierten. Da fass ich mir an den Kopp.

Hecking hat uns ein sehr gutes Jahr 2017 beschert und ich bin mit der Entwicklung der Borussia wirklich sehr zufrieden. Ich erwarte eben auch nicht, dass wir jeden Gegner an die Wand spielen. Ich erwarte aber natürlich mehr Einsatz als gg Frankfurt oder in Freiburg. In Dortmund war nix zu holen, gegen die Pillen lief das Spiel total gegen uns. Hundsmiserabel waren wir da aber nicht.

Ho!
D.

---
Der Mensch denkt - das Chaos lenkt!

Antworten auf Posting:
7854 Postings in 197 Threads, 872 registrierte User, 80 User online (6 reg. User, 74 Gäste)