Re: Meeega (Borussen)

verfasst von Flear(R) - Kent, UK - 14.12.2017, 13:25:07

Erstens wurden uns die Punkte nicht geschenkt. Wer an Weihnachten 28 Punkte hat, spielt zu recht um Europa.
Zweitens komme ich bei anderen Teams auch nicht auf viel mehr gute Halbzeiten, wenn man den übertriebenen Maßstab hier ansetzt. Wieviele gute Halbzeiten hatten denn die Schalker auf die alle so neidisch gucken? In den letzten 4 spielen komme ich dann auf 1-2. Und das auch nur wenn man deren gekicke bei unserer miserablen borussia als gut bezeichnen möchte. Gegen köln waren die zu hause katastrophal und gegen augsburg haben die genauso viel zu gelassen wie wir daheim gegen Mainz. Auf augenhöhe mit augsburg. Du kannst ja mal den schalker kader von den kosten her mit dem der augsburger vergleichen. Peinlich!
Und bei hoffenheim oder leverkusen sieht es auch nicht besser aus.
Also: Erwartungshaltung überdenken, Vertrauen haben und am Ende das Ziel Euroleague anpeilen. Es ist möglich. Unerträglich, dass hier eine Untergangsstimmung verbreitet wird, als stünden wir in der zweiten Tabellenhälfte.
In der Bundesliga geht es eng zu. Schwächere Phasen gehören dazu!

---
Unten im Dorf nannte man sie die drei Narren, obgleich man sie nicht ungern sah.

Antworten auf Posting:
13133 Postings in 335 Threads, 875 registrierte User, 68 User online (1 reg. User, 67 Gäste)