lieber herr Vestergaard.....und @Juke... (Borussen)

verfasst von vengo(R)   - Berlin Kreuzberg 61 - 12.12.2017, 22:39:56

nach so einer leistung, mitglück nur 1:0 verloren, da sollte man nach dem spiel nicht wegen des elfers meckern.

was ich aber trotzdem nicht verstehe, alle, einschließlich schiriexperte, reden davon, dass sch die "laufwege kreuzten".
warum wird das dann dem verteidiger angelastet? kreuzen bedeutet, BEIDE haben sich in eine bestimmte richtung bewegt und deshalb stimme ich auch dem nicht zu, was Juke unten gesagt hat, sondern menie, das spiel muss einfach weiterlaufen.

aber wie gesagt. mich ärgert die (nicht-)leistung mehr.

---
Wat weiß ich, hömma? Habbich Löcha inne Hände?!

Antworten auf Posting:
7988 Postings in 201 Threads, 872 registrierte User, 102 User online (2 reg. User, 100 Gäste)